Prozesse.

Im Modul “Prozesse” können mit ELIZA Geschäftsprozesse einfach und zweckmässig dokumentiert werden. Dabei können alle Informationen miteinander verknüpft werden.

Dashboard mit den wichtigsten Kennzahlen

Übersicht über das Modul Prozesse von ELIZA

Auf dem Prozess-Dashboard sind alle wichtigen Kennzahlen auf einen Blick ersichtlich. Aufteilung in Prozessgruppen, automatische Erstellung der Prozesslandkarte.

Prozessgruppen dienen zur Strukturierung der Prozesslandkarte in ELIZA

Prozessgruppen sorgen für Struktur

Prozessgruppen dienen zur Strukturierung einer Prozesslandkarte. Typische Prozessgruppen sind “Unternehmensführung”, “Personaladministration”, “Leistungserbringende Prozesse” und “Unterstützende Prozesse”.

Prozesse direkt im Webbrowser dokumentieren

Übersicht über das Modul Prozesse von ELIZA

Prozesse können mit allen benötigten Metadaten erfasst werden. Neben Titel, Beschreibung, Input und Output können auch Prozessowner sowie Stellvertretung erfasst werden. Prozesse können so mit Mitarbeitenden oder mit Organisationseinheiten aus dem Modul “Organisation&HR” verknüpft werden.

Mit dem integriertem BPMN-Editor Prozessdiagramme direkt im Browser bearbeiten


Zur Prozessdokumentation können ein oder mehrere BPMN Diagramme hinzugefügt werden. Mit dem integrierten Modeler können die Diagramme direkt im Webbrowser bearbeitet werden. Zudem können bestehende Prozesse mit der BPMN-Notation importiert werden.

Zuordnung von Mitarbeitenden zu Prozessen

Mitarbeitende können über Mitwirkungen mit Prozessen verknüpft werden. Dabei kann pro Mitarbeiter die entsprechende Funktion im Prozess festgelegt werden (z.B. ist Mitarbeiterin Stefanie Muster als HR-Leiterin im Prozess “Personalentwicklung” tätig). So können alle Mitarbeitenden in den entsprechenden Funktionen den Prozessen zugeordnet werden. Daraus ergibt sich automatisch ein detailliertes Stellenprofil pro Mitarbeiter.

Mitarbeitenden können in Funktionen zu Prozessen zugeordnet werden
Abgelaufene Dokument werde zur Überarbeitung aufgelistet

Prozessdokumente mit Erinnerungsfunktion

Pro Prozess können beliebige Office-Dokumente (Word, Excel, Powerpoint, PDF) hinterlegt werden. Pro Dokument kann das Dokumentdatum, die verantwortliche Person sowie das Datum der nächsten Überarbeitung erfasst werden. ELIZA erkennt so automatisch welche Dokumente eine Überarbeitung benötigen und kann den entsprechenden Benutzern eine Aufgabe zuweisen.

Kennzahlen als zusätzliche Informationsquelle

Pro Prozess können ein oder mehrere Kennzahlen geführt werden. So kann z.B. im Marketing-Prozess die Anzahl Zugriffe auf die Unternehmenswebsite als Kennzahl geführt werden.

Pro Prozess können ein oder mehrere Kennzahlen geführt werden.
Mitteilungen können zu Prozessen hinzugefügt werden.

Interne Mitteilungen am richtigen Ort

Pro Prozess können interne Mitteilungen verfasst werden. Die Mitteilungen bestehen aus einem Titel, einem Mitteilungstext und einem Bild. So können wichtige Hinweise und Nachrichten direkt im Prozess verfügbar gemacht werden. Der Newsfeed wird auf der Startseite von ELIZA dargestellt.

IKS-Verküpfungen zu Risiken, Chancen und Zielen

Das verwalten von Chancen, Risiken und Zielen ist dank der nahtlosen Integration des ELIZA IKS Moduls einfach und übersichtlich.

Jeder Prozess kann mit beliebigen IKS Objekten verknüpft werden

Zu jedem Prozess die passenden Hilfsmittel

Pro Prozess können ein oder mehrere Hilfsmittel (Dokumente, Websites, interne Anwendungen) hinterlegt werden. Dabei kann ein Hilfsmittel auch mehreren Prozessen zugeordnet werden. So können Hilfsmittel zentral verwaltet werden.

Hilfsmittel können zentral verwaltet werden und einem oder mehreren Prozessen zugeordnet werden.

Über ELIZA

ELIZA ist die einfach zu bedienende QM Software aus der Schweizer Cloud und verbindet Prozesse, Organisation, Wissen und Controlling (IKS) in einer übersichtlichen Oberfläche.

ELIZA erlaubt die Dokumentation, Messung und Überwachung von Geschäftsprozessen in Organisationen und Teams.

Als Führungscockpit mit integrierten Managementsystem unterstützt ELIZA täglich Führungskräfte und Mitarbeitende bei Entscheiden oder liefert wichtige Informationen und Kennzahlen, welche sonst mühsam in verschiedenen Systemen nachgefragt werden müssten.

Ein übergreifendes Risikomanagement erlaubt die Definition, Dokumentation und Überwachung von Risiken in verschiedenen Bereichen (IKS-Riskien, Prozessrisiken, Vertragsrisiken, Projektrisiken).

ELIZA wird als Schweizer Cloud Lösung für IKS, Qualitätsmanagement, Risikomanagement und Prozessdokumentation angeboten und kann als Software-as-a-Service (SaaS) oder integriert in der eigenen IT-Umgebung eingesetzt werden.