ELIZA für das Bildungswesen

Ob Schulen, Universitäten, Forschungseinrichtung oder Dienstleister für Aus- und Weiterbildung - die hohe Qualität in Lehre und Forschung stellt ein herausragendes Ziel für Bildungseinrichtung dar. Nicht nur die Qualitätssicherung der Lerndienstleistung selbst, sondern auch das Management zunehmend komplexer Organisationsstrukturen stellt sowohl für grosse öffentliche als auch für kleinere private Anbieter eine Herausforderung dar.

QM im Bildungswesen

Für die Gewährleistung einer gleichbleibend hohen Qualität im Bildungswesen existieren dedizierte Anforderungen an das Management und an die Lerndienstleistungen. Sie umfassen u.a. das Organisationsmanagement, das Management der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter inkl. deren Aus- und Weiterbildung sowie ein effektives Prozessmanagement. Um diese Anforderungen effizient und präzise einhalten zu können, ohne wertvolle Ressourcen zu verschwenden, ist die Verwendung eines Qualitätsmanagement-Systems (QMS) unabdingbar.

QMS Lösung für das Bildungswesen

Referenzen

Medi (CH)

Qualitätsmanagement mit ELIZA

ELIZA bietet Ihnen ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem (QMS) für das Bildungswesen, das nahtlos all wichtigen Funktionen eines Organisations-, HR- und Aus- bzw. Weiterbildungsmanagements mit denen eines effizienten/kennzahlbasierten Prozessmanagement inkl. Sitzungs-, Protokoll- und Aufgabenverwaltung verbindet.

Durch die Nutzung von ELIZA ist ihr Qualitätsmanagement konform mit dem Qualitätsstandard DIN EN ISO 29990, der die spezifischen Managementanforderungen im Bildungswesen bündelt und der DIN EN ISO 9001 vorzuziehen ist.

Eingesetzte Module

Organisation & HR mit Fähigkeiten- und Weiterbildungsmanagement

  • Umfassende Mitarbeiter- und Auszubildendenverwaltung inkl. Zeit- und Fähigkeiten-Erfassung
  • Verwaltung von Aus- und Weiterbildungen mit Zeitplanung und Statusverfolgung
  • Organisationsverwaltung: Aufbauorganisation und Mitarbeiterzuordnungen

Prozessmanagement

  • Erstellung, Dokumentation und Überwachung aller Prozesse der Lerndienstleistungen und des Managements
  • Definition von Verantwortlichkeiten und Dokumentationspflichten sowie deren Zuordnung zu den jeweiligen Lerndienstleistungs- & Managementprozessen
  • Kontinuierliche Status- und Fortschrittserfassung im Lernprozess

Sitzungs-, Protokoll- und Aufgabenverwaltung

  • Verwaltung und Zuordnung von Aufgaben
  • Einfache und effiziente Erfassung von Sitzungen und Sitzungsprotokollen
  • Verknüpfung mit Aus- bzw. Weiterbildungsprozessen sowie mit Managementprozessen

Über ELIZA

ELIZA ist die einfach zu bedienende QM Software aus der Schweizer Cloud und verbindet Prozesse, Organisation, Wissen und Controlling [IKS] in einer übersichtlichen Oberfläche.

ELIZA erlaubt die Dokumentation, Messung und Überwachung von Geschäftsprozessen in Organisationen und Teams.

Als Führungscockpit mit integrierten Managementsystem unterstützt ELIZA täglich Führungskräfte und Mitarbeitende bei Entscheiden oder liefert wichtige Informationen und Kennzahlen, welche sonst mühsam in verschiedenen Systemen nachgefragt werden müssten.

Ein übergreifendes Risikomanagement erlaubt die Definition, Dokumentation und Überwachung von Risiken in verschiedenen Bereichen (IKS-Risiken, Prozessrisiken, Vertragsrisiken, Projektrisiken).

ELIZA wird als Schweizer Cloud Lösung für IKS, Qualitätsmanagement ISO 9001, Risikomanagement und Prozessdokumentation angeboten und kann als Software-as-a-Service (SaaS) oder integriert in der eigenen IT-Umgebung eingesetzt werden.


Über 100 Vorlagen und Beispiele zu Prozessen (BPMN), Risiken (IKS) und Normen.