ELIZA für das Gesundheitswesen

Im Gesundheitswesen wie in der klinischen Medizin steht die Qualität der Gesundheitsleistungen und damit das Wohl der Patienten an erster Stelle. Neben den medizinischen Leistungen selbst haben insbesondere eine effiziente Organisation und ein intelligentes Management der jeweiligen Gesundheitseinrichtung einen erheblichen Einfluss auf die Qualität der Leistungen. Zertifizierte Einrichtungen profitieren daher auch von einem erheblichen Imagevorteil bei Patienten und Stakeholdern.

QM in der Gesundheitswesen

Um diesem Qualitätsanspruch gerecht zu werden, existieren im Gesundheitswesen gesetzliche Verpflichtungen und Mindestanforderungen an Leitung, Ressourcenmanagement, Dienstleistungen, Prozessmanagement und Kennzahlenerfassung. Für deren Einhaltung ist die Verwendung eines Qualitätsmanagements-Systems unabdingbar, das neben der Verwaltung von Mitarbeitern und Patienten auch die ganzheitliche und effiziente Überwachung, Dokumentation, Steuerung und Verbesserung aller Prozesse ermöglicht.

QMS Lösung für das Gesundheitswesen

Qualitätsmanagement mit ELIZA

ELIZA bietet Ihnen ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem (QMS) für das Gesundheitswesen, das nahtlos all wichtigen Funktionen eines kennzahlenbasierten Prozessmanagements mit einem intuitiven IKS und einer zentralen Prüfmittelverwaltung verbindet. Durch die Nutzung von ELIZA ist ihr Qualitätsmanagement konform mit dem Qualitätsstandard DIN EN ISO 13485, der die Anforderungen an Managementsysteme für Gesundheitswesen bündelt und auf dem branchenunabhängigen Standard DIN EN ISO 9001 aufbaut.

Eingesetzte Module

Organisation & HR (Personalmanagement)

  • Umfassende und sichere Mitarbeiter- und Patientenverwaltung inkl. Zuordnung zu Organisationseinheiten und Darstellung im Organigramm
  • Verantwortlichkeiten und Prozessbeteiligung mit klarer Hierarchie-Übersicht und Abteilungs-Schnittstellen
  • Verwaltung von Mitarbeiterschulungen und Weiterbildungsmanagement

Prozesse & Kennzahlen inkl. Verbesserungsmanagement

  • Erstellung, Dokumentation und Überwachung aller Prozesse der Gesundheitsleistungen und des Managements
  • Definition von Verantwortlichkeiten und Dokumentationspflichten sowie deren Zuordnung zu den jeweiligen Gesundheitsleistungs- & Managementprozessen
  • Integration von Massnahmen des Risikomanagements und und des CIRS zur kontinuierlichen Verbesserung der Prozesslandschaft

Risikomanagement inkl. Critical Incident Reporting System (CIRS)

  • Intuitive Erfassung von Risiken einschliesslich Risikoanalysen und möglichen Massnahmen
  • Übersichtliche Darstellung in Heatmap und Kanban Board
  • CIRS ermöglicht die anonyme Erfassung und Verarbeitung von kritischen Zwischenfällen

Über ELIZA

ELIZA ist die einfach zu bedienende QM Software aus der Schweizer Cloud und verbindet Prozesse, Organisation, Wissen und Controlling [IKS] in einer übersichtlichen Oberfläche.

ELIZA erlaubt die Dokumentation, Messung und Überwachung von Geschäftsprozessen in Organisationen und Teams.

Als Führungscockpit mit integrierten Managementsystem unterstützt ELIZA täglich Führungskräfte und Mitarbeitende bei Entscheiden oder liefert wichtige Informationen und Kennzahlen, welche sonst mühsam in verschiedenen Systemen nachgefragt werden müssten.

Ein übergreifendes Risikomanagement erlaubt die Definition, Dokumentation und Überwachung von Risiken in verschiedenen Bereichen (IKS-Risiken, Prozessrisiken, Vertragsrisiken, Projektrisiken).

ELIZA wird als Schweizer Cloud Lösung für IKS, Qualitätsmanagement ISO 9001, Risikomanagement und Prozessdokumentation angeboten und kann als Software-as-a-Service (SaaS) oder integriert in der eigenen IT-Umgebung eingesetzt werden.


Über 100 Vorlagen und Beispiele zu Prozessen (BPMN), Risiken (IKS) und Normen.