So digitalisierst du dein Qualitätsmanagement – Schritt für Schritt.

BPMN Digitalisierung ISO9001 Qualitätsmanagement
09.09.2022

Die Qualität von Produkten und Dienstleistungen ist entscheidend für den Erfolg deines Unternehmens. Um im Wettbewerb zu bestehen, ist es daher wichtig, dass dein Qualitätsmanagement stets auf dem neuesten Stand ist. In diesem Artikel erfährst du, warum ein digitalisiertes Qualitätsmanagement wichtig ist und wie du dein QM Schritt für Schritt in die digitale Welt überführen kannst.

Qualitätsmanagement digitalisieren - Schritt für Schritt mit ELIZA

1. Qualitätsmanagement in der digitalen Welt

Qualitätsmanagement ist in der digitalen Welt ein wichtiges Thema. Durch die zunehmende Nutzung von digitalen Technologien werden immer mehr Prozesse automatisiert und somit auch fehleranfälliger. Um die Qualität der Produkte und Dienstleistungen zu gewährleisten, müssen Unternehmen daher besonders auf ihr Qualitätsmanagement achten.

Ein wichtiger Aspekt des Qualitätsmanagements ist die kontinuierliche Überwachung und Verbesserung der Prozesse. Durch regelmäßige Überprüfungen können Fehler schnell erkannt und behoben werden.

Auch neue Technologien sollten regelmäßig überprüft und bewertet werden, um sicherzustellen, dass sie den Anforderungen entsprechen. Qualitätsmanagement ist also ein wichtiges Instrument, um die Qualität der Produkte und Dienstleistungen in der digitalen Welt zu gewährleisten.

2. Vorteile eines digitalisierten Qualitätsmanagements

Ein digitales Qualitätsmanagement bringt einige Vorteile mit sich:

Verbesserte Kommunikation und Zusammenarbeit: Durch die Nutzung von digitalen Kanälen können alle am Qualitätsmanagement beteiligten Personen schneller und einfacher miteinander kommunizieren.

Kontinuierliche Verbesserung der Prozesse (KVP): Durch den Einsatz neuer Technologien und die ständige Überwachung der Prozesse können Fehler schnell erkannt und behoben werden. Erhöhte Effizienz und Produktivität: Durch die Automatisierung vieler Aufgaben im Qualitätsmanagement wird die Arbeit effizienter und produktiver.

Zeit- und kosteneffizient: Durch die Digitalisierung wird das Qualitätsmanagement zeit- und kosteneffizienter. So können zum Beispiel Dokumente und Prozessbeschreibungen digital erstellt, gespeichert und verwaltet werden.

Verbesserter Kundenservice: Durch den Einsatz digitaler Technologien können Unternehmen ihren Kundenservice verbessern, indem sie zum Beispiel auf Anfragen schneller reagieren oder Fehler früher erkennen und beheben.

3. Wie kannst du dein QM digitalisieren?

Digitalisierung ist die Veränderung, wie wir Informationen erfassen, speichern, nutzen und übertragen. Die Digitalisierung von QM umfasst die Erfassung, Speicherung, Nutzung und Übertragung von Qualitätsdaten in digitaler Form. Die Digitalisierung ermöglicht es QM-Professionals, ihre Arbeit effizienter und effektiver zu gestalten und die Qualität der Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

Wenn du dein Qualitätsmanagement digitalisieren möchtest, gibt es einige Punkte, die du beachten solltest. Zunächst einmal ist es wichtig, dass du eine Software auswählst, die den Anforderungen deines Unternehmens entspricht. Zudem solltest du sicherstellen, dass die Software einfach zu bedienen ist und über eine intuitive Benutzeroberfläche verfügt. Ausserdem ist es wichtig, dass die Software flexibel ist und sich an die sich ändernden Bedürfnisse deines Unternehmens anpassen lässt.

Wenn du dein Qualitätsmanagement vereinfachen möchtest, kannst du dies zum Beispiel auch durch den Einsatz neuer Technologien tun. Diese können dir helfen, deine Prozesse effizienter zu gestalten und Fehler schneller zu erkennen und zu beheben. Ausserdem kannst du dein Qualitätsmanagement durch die Automatisierung bestimmter Schritte in den Arbeitsabläufen effizienter gestalten.

Weg von Word und Excel - hin zu einer integrierten QM Lösung: Viele Unternehmen setzen noch auf Word und Excel, um ihr Qualitätsmanagement zu organisieren. Dies ist jedoch weder zeit- noch kosteneffizient. Eine bessere Alternative ist die Nutzung einer integrierten Qualitätsmanagement-Lösung. Diese unterstützt dich bei der Planung, Durchführung und Kontrolle deiner Qualitätsmanagement-Aktivitäten. Ausserdem kannst du mit einer solchen Lösung deine Prozesse effizienter gestalten und Fehler schneller erkennen und beheben.

Geschäftsprozesse als Flussdiagramme mit BPMN dokumentieren: Ein weiterer wichtiger Aspekt des Qualitätsmanagements ist die Dokumentation der Geschäftsprozesse. Diese sollten möglichst einfach und verständlich sein, damit alle Mitarbeiter sie leicht nachvollziehen können. Eine gute Methode hierfür ist die Darstellung der Prozesse als Flussdiagramme mit BPMN (Business Process Model and Notation). BPMN ist eine standardisierte Notation, die weltweit von vielen Unternehmen genutzt wird. Sie erleichtert das Verständnis der Prozesse und trägt so zur Effizienzsteigerung bei.

Verbesserungsvorschläge und Kundenreklamationen digital empfangen und bearbeiten: Dieser Prozess soll die Schnittstelle zwischen Kunden und Unternehmen verbessern. Dafür wird eine Software benötigt, die Kundenanfragen entgegennimmt und an die zuständigen Mitarbeiter weiterleitet. Die Mitarbeiter können dann innerhalb der Software auf die Anfragen antworten und so den Kundenkontakt verbessern.

4. Mit ELIZA gelingt die Digitalisierung des Qualitätsmanagements garantiert

ELIZA ist die perfekte Lösung für ein modernes und digitales Qualitätsmanagement. Denn ELIZA bietet nicht nur eine Vielzahl an Funktionen und Möglichkeiten, sondern ist auch extrem einfach zu bedienen. Aufgrund der intuitiven Benutzeroberfläche und des umfassenden Supports kann jeder Mitarbeiter schnell und effektiv mit ELIZA arbeiten – ganz ohne grosse Schulungsannahmen.

ELIZA ist zudem in der Lage, alle Prozesse im Qualitätsmanagement abzubilden – vom Reklamationsmanagement über das Auditing bis hin zur Prüfplanung. So hast du jederzeit den Überblick über den Stand deines QM-Systems und kannst schnell reagieren, wenn es notwendig wird.

5. Fazit: Die Zukunft des Qualitätsmanagements ist digital!

In der heutigen Zeit ist es wichtig, dass Unternehmen ihr Qualitätsmanagement den neuen Gegebenheiten anpassen. Durch die Digitalisierung der Prozesse können sie ihr Qualitätsmanagement effizienter gestalten und so Zeit und Kosten sparen. Qualitätsmanagement ist ein wichtiger Bestandteil der unternehmerischen Tätigkeit.

Um Erfolg zu haben, muss es jedoch richtig angewendet werden. Durch die Digitalisierung des Qualitätsmanagements kannst du deine Prozesse effizienter gestalten und Fehler schneller erkennen und beheben.

Die digitale Transformation ist in vollem Gange und hat längst auch das Qualitätsmanagement erreicht. Dabei stehen Unternehmen vor der Herausforderung, eine Vielzahl an unterschiedlichen Systemen und Prozessen zu verwalten. Dies kann schnell unübersichtlich und fehleranfällig werden.

Die Lösung hierfür heisst ELIZA: Mit unserer Software gelingt die Digitalisierung des Qualitätsmanagements garantiert. ELIZA entlastet dich von Routineaufgaben und bietet dir mehr Zeit für die strategische Weiterentwicklung deines Unternehmens.

Nun weisst du, wie du Schritt für Schritt dein Qualitätsmanagement digitalisierst. Dies bringt viele Vorteile mit sich und garantiert den Erfolg deiner Digitalisierungsstrategie. Also, worauf wartest du noch? Fang noch heute damit an!

ELIZA erfolgreich im Einsatz

“Durch die Nutzung von ELIZA konnten wir unsere Arbeitsabläufe optimieren und effizienter gestalten. Wir können uns nun voll und ganz auf die strategische Weiterentwicklung unseres Unternehmens konzentrieren.” (Stefan M., Geschäftsführer)

“ELIZA ist eine echte Bereicherung für unseren Betrieb. Durch die Digitalisierung unseres Qualitätsmanagements konnten wir viele Routineaufgaben abbauen und uns so auf das Wesentliche konzentrieren.” (Andrea P., Qualitätsmanagerin)

Begeisterte Kunden setzen ELIZA erfolgreich ein:

ELIZA erfolgreich im Einsatz

Teste ELIZA jetzt unverbindlich während 30 Tagen

  • Keine Kreditkarte
  • Voller Funktionsumfang
  • Inkl. eine Stunde ELIZA Online Coaching

Bernhard ist ein leidenschaftlicher Unternehmer und befasst sich mit neuen Technologien.

Verknüpfen Sie sich auf LinkedIn mit mir:

Zurück