1001 Geschäftsprozesse umsetzen mit Kanban

Kanban Lean KVP
22.12.2020

Das Wort Kanban kommt aus dem Japanischen und bedeutet Etikett, Karte oder Aufkleber. Mit dieser Übersetzung ist das Kanban-System einfach erklärt, denn Karten sind das Herzstück des Kanban Systems. Die Karten (Cards) werden dabei auf eine Kanban-Board von einer Spalte zur nächsten verschoben, z.B. von “ToDo” nach “Doing”. Dabei sind immer alle Karten auf einen Blick sichtbar.

Kanban unterstützt inkrementelle, evolutionäre Prozess- und Systemveränderungen bei Unternehmen in der Wissensarbeit. Schwerpunkt des Ansatzes ist es, Dinge zu erledigen.

Bei ELIZA können Kanban Boards im Spaces Modul verwendet werden. Der Verwendungszweck ist dabei sehr vielfältig. So können fast beliebige Geschäftsprozesse wie Stellenbesetzungsverfahren, Mitarbeiter Eintritt oder der kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP) mit einem individualisierten Kanban Board abgebildet werden.

Das Kanban Prinzip ist erprobt und schnell erlernbar.

Starten Sie mit unserer Kurzanleitung

Mit unserer Kurzanleitung können Sie in 7 Schritten das Kanban Prinzip lernen:

Weitere Informationen zum Kanban Modul von ELIZA finden Sie in der Modulbeschreibung.

Starte jetzt Dein Kanban Projekt mit ELIZA

Über ELIZA

ELIZA ist die einfach zu bedienende QM Software aus der Schweizer Cloud und verbindet Prozesse, Organisation, Wissen und Controlling (IKS) in einer übersichtlichen Oberfläche.

ELIZA erlaubt die Dokumentation, Messung und Überwachung von Geschäftsprozessen in Organisationen und Teams.

Als Führungscockpit mit integrierten Managementsystem unterstützt ELIZA täglich Führungskräfte und Mitarbeitende bei Entscheiden oder liefert wichtige Informationen und Kennzahlen, welche sonst mühsam in verschiedenen Systemen nachgefragt werden müssten.

Ein übergreifendes Risikomanagement erlaubt die Definition, Dokumentation und Überwachung von Risiken in verschiedenen Bereichen (IKS-Risiken, Prozessrisiken, Vertragsrisiken, Projektrisiken).

ELIZA wird als Schweizer Cloud Lösung für IKS, Qualitätsmanagement, Risikomanagement und Prozessdokumentation angeboten und kann als Software-as-a-Service (SaaS) oder integriert in der eigenen IT-Umgebung eingesetzt werden.

Bernhard ist ein leidenschaftlicher Unternehmer und befasst sich mit neuen Technologien.

Verknüpfen Sie sich auf LinkedIn mit mir:

Zurück